Willkommen beim Schachclub Brugg

 

Quali-Turnier U10 28.03.2021
Bereits vor Beginn des Turniers wurde die Brugger Delegation für das zweite Qualiturnier zur Schweizermeisterschaft stark dezimiert, mussten doch Ruthvik und Sathvik aufgrund eines Coronafalles in der Klasse – trotz negativem Test – über das Wochenende in Quarantäne.

Jonas machte sich als letzter verbliebener Brugger auf den Weg nach Payerne.

Mit 3.5 Punkten aus 7 Runden erreichte er einen halben Punkt mehr als beim letzten Qualiturnier und den 31. Endrang.
Er befindet sich damit auf gutem Weg in den Final der acht besten U8 Spieler, der dieses Jahr zum ersten Mal ausgetragen wird.
Beitrag des Schachbundes
Resultatseite

Freundschaftsspiel der Junioren 20.03.2021
Als Vorbereitung auf die SJMM und die kommenden Qualiturniere haben die Brugger Junioren (Sathvik, Jonas, Ruthvik, Yansheng) einen Freundschaftswettkampf mit Teams aus Döttingen, Aarau und Baden bestritten.

Der Schachclub Döttingen hat dazu einen kleinen Bericht verfasst.

Schweizer Jugend-Rapid-Meisterschaft 15.03.2021
Als erster Brugger Junior schaffte der erst 7-jährige Jonas Posch die Selektion zur Schweizer Jugend-Rapid-Meisterschaft in der Kategorie U10, die in diesem Jahr online ausgetragen wurde.

Sein ganzes Können zeigte er bereits in der ersten Runde, als er mit Schwarz den an Nummer 4 gesetzten Tamerlan Begdullayev besiegte.
Am Ende standen 3 Punkte aus 7 Partien zu buche und mit Rang 20 ein starkes Zeichen für die nächsten Jahre.

Hier geht es zum Beitrag des Schachbundes.

Sathvik gewinnt den Online-Grand-Prix 08.03.2021
Sathvik vor Ruthvik und Yansheng. So lautet der Entstand des Online-Grand-Prix.
Durchschnittlich 11.6 Teilnehmer haben an den insgesamt 13 Runden teilgenommen.

Die Preisverleihung findet am morgigen Dienstag im Jugendschach statt.

Jugendschach findet wieder statt 03.03.2021
Das Jugendschachtraining in der Mülimatt findet wieder statt.
Die Trainingszeiten sind 18-20 Uhr.
Ausnahme am 30. März: 17:30-19:00 Uhr
News 10.02.2021
Mit durchschnittlich 13 Teilnehmern erfreut sich der Online Grand-Prix auch nach Runde 6 hoher Beliebtheit. Die äusserst knappen Abstände an der Spitze versprechen Spannung bis zum Schluss.
Die aktuelle Rangliste: Online-Grand-Prix

Der Schachclub Brugg nimmt an der SupportYourSport Aktion der Migros teil. Ihr könnt eure Bons hier spenden:
Unterstütze den Schachclub Brugg

Online Turnierserie 25.01.2021
Nach zwei überaus erfolgreichen Testläufen mit 14 bzw. 15 Teilnehmern fand am Samstag die erste Runde des Brugger Online-Grand-Prix statt.
Dieser umfasst bis Ende Februar jeweils zwei Online Turniere pro Woche, Dienstags 18:30 Uhr und Samstags 13:30 Uhr.

Die aktuelle Rangliste: Online-Grand-Prix

Coronapause 14.01.2021
Der Schachclub Brugg muss seine Pforten weiterhin bis Ende Februar geschlossen halten.
Die für Anfang Februar geplante GV wird daher verschoben. Auf einen aktualisierten Spielplan wird für den Moment ebenfalls verzichtet.

Update 17.01: Da die Stadt Brugg die Räumlichkeiten in der Mülimatt bis Ende Februar nicht mehr vermietet, fällt nun leider auch das Jugendschach in diesem Zeitraum aus.
Als Ersatz finden auf lichess.org die bekannten Online-Turniere statt.

Jugendschach im Januar 28.12.2020
Für das Jugendschachtraining konnte für den Januar ein Trainingsort gefunden werden.
Wir spielen im Sportausbildungszentrum Mülimatt.

Das Training findet wie bisher Dienstags von 1830-1930 statt.
Erstes Training im neuen Jahr: 05. Januar
Bereits ab 18 Uhr und bis 20 Uhr steht der Raum für freies Spiel zur Verfügung.

Der Zutritt ist für Eltern und andere Betreuungspersonen nicht gestattet.

Heisse Phase der Clubturniere 03.12.2020
  • In der Kategorie M findet nächste Woche zwischen Peter und Flemming der Showdown um den Clubmeistertitel statt. Flemming kam in den ersten beiden Runden auf einen halben Punkt an Peter heran.
  • Im Cup konnten sich Alwin und Jörg durchsetzen und spielen im Januar das Finale.
  • In den Aufstiegsgruppen konnten sich Arthur und Thomas in Gruppe A1 durchsetzen und spielen nächste Saison in der Kategorie M.
  • In der Gruppe A2 konnte sich Simon mit zwei Siegen bereits den ersten Platz in der Gruppe sichern. Alwin und Florian spielen in der Direktbegegnung noch um den zweiten Platz.
  • Im Gärtnerturnier hat Flemming vor kurzem die Führung übernommen. Es ist davon auszugehen, dass er diese bis zur GV am 02.02.2021 nicht mehr abgeben wird.
Clubmeisterschaft: Start der Finalrunde 11.11.2020
Die stärksten sechs Spieler der Kategorie M spielen in der Finalrunde um den Titel des Clubmeisters.

Die übrigen Spieler spielen in zwei Vierergruppen um den Verbleib bzw. Aufstieg in die Kategorie M. Die Plätze 1 und 2 je Gruppe qualifizieren für die Kategorie M der Saison 2021.

Finalrunde M 2020

Finalrunde A1 2020

Finalrunde A2 2020

Ältere News